Fête de la Musique

fetedelamusique

Im Juni hatten wir dann noch ein kleines Konzert beim Fête de la Musique in Hannover. Zuerst hatte ich ein wenig Zweifel, ob wir wirklich die geeigneten für ein Wohnzimmerkonzert wären, zumal es nur 15 Minuten Umbaupause gab 😉 Aber alle Befürchtungen zerstoben im Hannoverschen Altstadtwind und nicht zuletzt wegen der hervorragenden Technik klappte alles ohne Probleme. Trotz fehlendem Soundcheck war der Sound mehr als gut, auf der Bühne und auch ‚draussen‘.

Klar, dass es dann mitten im Konzert anfing zu regnen. Allerdings hatten wir das Glück eines bezaubernden Publikums, sodaß sofort eifrige Regenschirmhalter(innen) auf der Bühne standen, vielen Dank dafür 🙂 Unser Sänger war zur Zeit auf Korsika, sodaß der Bassist mit Singen aushelfen musste. Aber dem hat es sichtlich Spaß gemacht.

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung. Beim Schlendern durch die Altstadt konnten wir auch ein paar andere Bands anschauen, insgesamt super Stimmung in der Altstadt und ein gelungenes Fest. Danke für die Einladung ! Vielen Dank an Anja für die Bilder !

Hier gibt es noch einen kleinen Blogeintrag im Musikland Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.